LogLike Informationen

Microsoft übernimmt Peer5 um Livestreaming zu verbessern

Microsoft übernimmt Peer5 um Livestreaming zu verbessern

 

Im letzten Jahr hat sich Microsoft Teams zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Telearbeit entwickelt, und viele Unternehmen nutzen es für Besprechungen, obwohl sie wieder im Büro sind. Das Problem ist, dass Sitzungen eine große Bandbreite erfordern und nicht immer alles so funktioniert, wie es sollte. Microsoft war sich dieses Problems bewusst und hat deshalb das Unternehmen Peer5 übernommen, das zur Optimierung von Teams-Meetings beitragen wird.

Der Redmonder Riese aktualisiert Teams regelmäßig mit neuen Funktionen und Erweiterungen und hat auch viele weitere Funktionen in der Pipeline. In Anbetracht der weiten Verbreitung hat das Unternehmen nun die Übernahme von Peer5 angekündigt, mit der es sein aktuelles Teams-Angebot optimieren will.

Videoanruf auf einem Laptop mit Microsoft Teams

Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Peer5 ist ein Unternehmen, das eine eCDN-Lösung (Enterprise Content Delivery Network) auf Basis von WebRTC anbietet. Diese läuft innerhalb des Browsers und optimiert die Bandbreitennutzung, was besonders bei Videoanrufen mit vielen Teilnehmern wichtig ist. Microsoft hat darauf hingewiesen, dass die Mesh-Netzwerke von Peer5 automatisch skalieren und sich selbst ausbalancieren, auch je nach Auslastung. Noch besser ist, dass die Technologie keine Installation von Endgeräten oder Änderungen an der bestehenden Netzwerktopologie erfordert.

Microsoft erklärte, dass es viele Anfragen von seinen Kunden erhalten habe, eine integrierte eCDN-Lösung für Teams bereitzustellen, und dass diese Übernahme eine Antwort auf diese Anfrage sei. Mit Hilfe von Peer5 wird Microsoft in der Lage sein, qualitativ hochwertige Video-Streaming-Erlebnisse für ein großes Publikum sicher bereitzustellen und gleichzeitig die Leistung des Unternehmensnetzwerks zu optimieren. Der Wert der Übernahme wurde nicht genannt, und Microsoft hat angedeutet, dass es die bestehenden Verträge des Unternehmens beibehalten wird.

Nahtloses Live-Video-Streaming in Unternehmen ermöglichen

Die Idee ist, dass Unternehmen in der Lage sein werden, Live-Videostreams für die Bereiche anzubieten, die dies erfordern, wie z. B. virtuelle Meetings, Fernunterricht usw., und dabei eine hohe Qualität und Verfügbarkeit des Videostreams zu gewährleisten.

Die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung sind noch nicht bekannt, aber bestehende Peer5-Kunden werden die Dienste von Peer5 weiterhin nutzen können, während Microsoft weiterhin andere eCDN-Lösungen von zertifizierten Partnern unterstützen wird.

Die aktuelle Lösung von Peer5 läuft direkt in Webbrowsern und optimiert den Bandbreitenverbrauch von Streams, wodurch die Auswirkungen auf Netzwerk- und Geschäftsanwendungen gemildert werden, so Microsoft weiter:

Seine Mesh-Netzwerke gleichen sich automatisch aus und skalieren automatisch, wenn die Zahl der Zuschauer steigt. Die Technologie erfordert keine zusätzliche Installation an den Endpunkten der Benutzer und keine Änderungen an der physischen Netzwerkinfrastruktur.

Durch die Übernahme wird Microsoft auch in der Lage sein, ein eigenes Angebot zur Unterstützung der Kunden bei Kauf- und Support-Prozessen bereitzustellen und so ein besseres IT-Management für Unternehmen zu ermöglichen.

Das Unternehmen verpflichtet sich, weitere Informationen zur Verfügung zu stellen, sobald das Angebot verfügbar ist.

Auf diese Weise will Microsoft sicherstellen, dass Videoübertragungen in der Geschäftswelt völlig flüssig ablaufen können, was einmal mehr zeigt, dass Videoanrufe und ähnliche Lösungen auf dem Vormarsch sind und eines der wesentlichen Elemente des hybriden Arbeitsmodells darstellen, auf das in letzter Zeit so viel gesetzt wird, als Alternative zur Arbeit von Angesicht zu Angesicht und zur Fernarbeit.

RELATED POST

VIDEOS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden